SFG Wershofen Foren-Übersicht Homepage der SFG WershofenPortal
 FAQ  •  Suchen  •  Einstellungen  •  Benutzergruppen  •  Registrieren  •  Profil  •  Einloggen, um private Nachrichten zu lesen  •  Login
Kalender 
News Artikel
Pressemeldungen
Do 15 Sep, 2016 18:25 by bodo | Comments (0)

Erfolgreiches Fliegerwochenende

Nach dem Flugplatzfest starten die Wershofener Flieger noch einmal richtig durch. Drei Wochen konnten die Wershofener ihr Hobby nur eingeschränkt ausleben, das Flugplatzfest und die Vorbereitungen dazu kosteten viel Energie und Arbeit.
Jetzt lockte das schöne stabile Wetter am vergangenen Wochenende viele Piloten auf den Platz. Eine Abordnung der Jugendgruppe war mit der vereinseigenen ASK 18 nach Worms zum Jugendvergleichsfliegen aufgebrochen. Das Jugendvergleichsfliegen im Segelflug findet jährlich im Spätsommer oder Herbst statt. Hier messen sich Flugschüler und junge Scheininhaber beim Fliegen verschiedener Übungen aus der Segelflugausbildung. Dazu zählen ein sauberer Start, Kreiswechselflüge, Hochgezogene Fahrtkurven, Rollübungen, Seitengleitflug (Slip) und eine saubere Ziellandung.
Andere hatten sich für Sonntagmorgen noch einmal zum Sonnenaufgangsfliegen verabredet.
Eine Stunde vor Sonnenaufgang, gegen 5:30 stehen die Flieger auf und bauen in der Dunkelheit die Winde, den Startwagen und die Flugzeuge auf, um 06:37, es dämmert gerade, hebt das erste doppelsitzige Flugzeug ab. In kurzen Zeitabständen starten alle verfügbaren Flugzeuge um in der ruhigen Morgenluft das einmalige Erlebnis des Sonnenaufgangs zu genießen.
Zwei Stunden später startet der 14jährige Florian Müller aus Gerolstein zu seinem ersten Alleinflug. Müller ist schon seit seine Mutter und sein älterer Bruder vor einigen Jahren das Segelfliegen für sich entdeckten fast jede Woche auf dem Flugplatz, nach seinem 14. Geburtstag durfte er im Frühjahr endlich selbst ans Steuer.
2 ½ Stunden später, nach erfolgreicher Seilrissübung darf auch Andre Tillmann aus Euskirchen zeigen, was er in einem Jahr Ausbildung gelernt hat.
Gegen Abend können die Jugendlichen Leonhard Grimus und Leon Habermeier aus Mechernich zu ihren ersten Alleinflügen starten.
Alle vier können jetzt noch etwa 6 Wochen intensiv fliegen, bis in den Wintermonat Theorieschulung und Werkstattarbeit beginnen.
Die 12 Fluglehrer der Segelfluggruppe werden jedoch nicht arbeitslos, es haben sich schon wieder neue Interessenten gemeldet, die das Segelfliegen erlernen möchten.
Sonntagabend kommt auch die Jugendgruppe aus Worms zurück. Von 47 Teilnehmern erreichten Mika Zeyen den 19.Platz, Niklas Schaefer den 24.Platz, Luca Feuser den 47.Platz. Als Team erreichten sie den 15. Rang
Sicher konnten sie wegen der schlechteren Witterung und natürlich wegen der Vorbereitungen zum Flugtag nicht so intensiv üben, Aber wie Teamchef Volker Schliephake schon sagte, die Wershofener Mannschaft formiert sich neu.
Alle hoffen, nach einem weitestgehend verregneten Sommer auf einen schönen Herbst mit vielen erlebnisreichen Flügen.
Infos zum Segelfliegen, fliegen lernen und Schnupperkursen findet man auf
www.sfg-wershofen.de
 




CrackerTracker © 2004 - 2017 CBACK.de
Powered by phpBB2 Plus, Artikelverzeichnis and Monrose based on phpBB © 2001/6 phpBB Group :: FI Theme :: Mods und Credits